Das Motto heißt ja: Eine Mischung aus klassischer Musik und Popmusik!

Mir ist das Wagnis natürlich bewusst, solche wunderbaren Kompositionen der Klassischen Musik in ein neues Gewand zu stecken.

Für mich ist es aber eine tiefe Verneigung vor all diesen großen kreativen Köpfen, die die Welt hervorgebracht hat.

Es wäre schade, wenn diese großen Meister des 17./18./19. Jahrhunderts bei der jungen Generation in Vergessenheit geraten würden.


Mein kleiner bescheidener Beitrag soll dem entgegenwirken.

Ich bin auch ein großer Bach Fan und möchte selbst diese „schweren“ Werke allen Interessierten auf diesem unkonventionellen Wege näherbringen.

Lohnt sich diese Mühe nicht?

Ich könnte mir vorstellen, dass man den Weg zur Klassische Musik auch über die aktuellen Hörgewohnheiten finden kann.
Dank Google Analytics weiß ich, dass es junge und ältere Nutzer sind die auf meine Webseite zugreifen.
Viel Spaß beim Reinhören!

Glenn Focus – The Classic-UpToDate Orchestra